Tagesförderstätte

In der Tagesförderstätte werden erwachsene Beeinträchtigte mit besonderem Hilfebedarf betreut und gefördert.

zwei Besucher der Tagesförderstätte bei der Arbeit

In der Kerzenwerkstatt

Tagesförderstätte

Die Besucher:innen der Tafö sind nicht in der Lage in einer Werkstatt für behinderte Menschen zu arbeiten. Deshalb erhalten sie in der Tagesförderstätte eine individuelle Begleitung und eine auf sie zugeschnittene Tagesstruktur. Unser Ziel ist es unseren Besucher:innen größtmögliche Selbständigkeit zu bieten und eine Steigerung der Lebensqualität zu erreichen. Dies schaffen wir durch einen ganzheitlichen Ansatz und vielfältige pädagogische sowie therapeutische Angebote.

Zudem führen unsere Besucher:innen arbeitsweltorientierte Tätigkeiten nach ihren Möglichkeiten aus. Somit ermöglichen wir jeder Person eine auf sich angepasste und angemessene Beschäftigung um auch hier eine Teilhabe am gesamtgesellschaftlichen Leben sicherzustellen.

Neu im Angebot der Tagesförderstätte ist eine Kerzenwerkstatt. Mit diesem arbeitspädagogischem Angebot können die Betreuten Bienenwachskerzen herstellen und verpacken.  

zwei Hände bedienen eine Tastatur
zwei Personen auf dem Trampolin

Ein Blick auf euch

Sie wollen mitarbeiten? Wir freuen uns auf Sie!
Möchten Sie auch dazu beitragen, Menschen mit Einschränkungen, eine bessere Zukunft zu ermöglichen? Dann arbeiten Sie für uns! Gemeinsam können wir viel bewegen.

Mehr erfahren

Nur in einer starken Gemeinschaft können wir Projekte (weiter-) entwickeln und uns für die Interessen von Menschen mit Behinderung einsetzen.
Als Mitglied der Lebenshilfe in Neustadt werden Sie an unserer Seite Teil des Ganzen!

Mehr erfahren

Sie möchten sich privat für große und kleine Menschen mit Beeinträchtigungen engagieren? Dann sind Sie bei uns genau richtig.
Wir suchen Menschen mit einer sozialen Ader, die auch abseits des Alltags Verantwortung übernehmen möchten.

Mehr erfahren